Was der Kaiser unter den Fürsten, ist During unter den Würsten.

 

Über uns

Die Tradition unseres Handwerksbetriebes beginnt in Sallgast bei Finsterwalde. Dort eröffnete im Juli 1893 Max During eine Landfleischerei, die bis heute als reiner Familienbetrieb weitergeführt wird. Der Enkel des Gründers Max During, erlernte den Fleischerberuf in Dresden und erwarb seinen Meisterbrief 1970, um den elterlichen Betrieb weiterzuführen. 

Als in den achtziger Jahren Sallgast der Braunkohle weichen sollte, bemühte er sich um die Eröffnung eines eigenen Betriebes in Dresden. Mit Hilfe der Familie Bernhardt, in deren Fleischerei Herr During sei 1970 arbeitete, konnte er am 16. August 1984 das seit 1877 bestehende Geschäft in der Rothenburger Straße 5 mit 10 Beschäftigten übernehmen. Seit 1922 wurde dieses von der Familie Jakob geleitet. 

Nach dem Tod ihres Ehegatten 1989 führte Frau Marlies During die Fleischerei mit großem Engagement weiter. Nach seiner Lehrzeit in der Fleischerei Weiss in Kulmbach (Oberfranken) übernahm ihr Sohn Martin During die Produktionsleitung. 

Mit Erhalt des Meisterbriefes am 01. August 2001 reiht nun auch er sich in den traditionsbewussten Familienbetrieb ein, und sichert gemeinsam mit seinen beiden Schwestern, Nora During und Karina Brosselt, den Namen During als Prädikat für Fleisch- und Wurstwaren aus Meisterhand.

Seit 01. Januar 2009 Fachfleischerei During OHG.

Seit 2010 ist Fleischermeister Martin During Fachausschussmitglied des Sächsischen Fleischerinnungsverbands (Fachausschuss für Wirtschaft, Finanzen, Marketing und Lebensmittelrecht).

Seit 01.07.2015 Fachfleischerei During, Inhaber Martin During - Frau Marlies During verabschiedet sich als "Chefin" nach vielen erfolgreichen, aber auch harten Geschäftsjahren. Der Betrieb liegt nun in den Händen von Sohnemann Martin During. Frau Marlies During unterstützt den Geschäftsalltag aber noch hoffentlich lang als Verkäuferin im Stammgeschäft und steht beratend zur Seite!

 

Von der Hand in den Mund - weil man Liebe zum Handwerk schmecken kann!